MESSNER MOUNTAIN MUSEUM – CORONES

Architektur x Museum x Landschaft

Das Neueste der sechs Messner Mountain Museen befindet sich hoch oben auf dem Gipfel des 2275 m hohen Kronplatzes, welcher sich direkt hinter unserem Haus erhebt. Im beeindruckenden Museumsbau der britischen Star-Architektin Zaha Hadid finden Sie eine Ausstellung über den traditionellen Alpinismus vor, welche vom Extrembergsteiger Reinhold Messner höchstpersönlich zusammengestellt wurde.

Als Krone seiner Museen gedacht, wird Ihnen die außergewöhnliche Lage atemberaubende Blicke auf die Dolomiten, den Alpenhauptkamm und sogar bis auf den Ortler bescheren.

Erreichen können Sie das Museum von Reischach, Olang und dem Furkelpass aus mit der Gondel. Alternativ bietet sich auch eine Wanderung mit Blick auf den Piz da Peres und die Berge des Naturparks Fanes-Sennes-Prags vom Furkelpass aus an, welchen Sie mit dem Auto oder dem Bus in kurzer Zeit erreichen.

MEHR ERFAHREN
Messner Mountain Museum Corones Kronplatz mit Blick Richtung Piz da Peres
Messner Mountain Museum Corones Kronplatz
Der Innenraum des Messner Mountain Museums Corones
Das Messner Mountain Museum Corones Kronplatz im Sommer
Messner Mountain Museum Ripa

MESSNER MOUNTAIN MUSEUM – RIPA

Erfahren Sie etwas über die Bergvölker dieser Welt!

Im Schloss aus dem 13. Jahrhundert, der ehemaligen Sommerresidenz der Brixner Fürstbischöfe, hat Reinhold Messner die gesamte Ausstellung den verschiedenen Bergvölkern gewidmet, die er bei seinen unzähligen Reisen kennenlernen durfte.

Hier erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Lebensweisen in den Gebirgen dieser Erde und bekommen einen Einblick in das harte Alltagsleben eines Bergbewohners. Zudem wird auch der Wandelung dieser Völker von Jägern und Sammlern, über Viehhirten zu Acker- und Viehbauern ein Großteil der Ausstellung überlassen.

Den Besuch des Messner Mountain Museums Ripa können Sie perfekt mit einem Besuch der mittelalterlichen Kleinstadt Bruneck verknüpfen, von der aus sich ein Spazierweg den Schlossberg hinauf zieht.

MEHR ERFAHREN
Messner Mountain Museum Ripa Bruneck
Messner Mountain Museum Ripa

CIASTEL DE TOR

Die Geschichte und Kultur Ladiniens

Im Ciastel de Tor, einem Schloss aus dem 8. Jahrhundert, finden Sie ein schmuckes Museum vor, das dem Besucher versucht die Wandlung Ladiniens von der armen und rauen Bergregion in eine der erfolgreichsten Tourismusregionen Italiens zu erklären.

Dabei wird die gesamte Kultur und Sprache der Ladiner beleuchtet und auf deren besonderen Bezug zur Natur geachtet, sowie der Legenden und Sagen erzählt.

MEHR ERFAHREN
Museum Ciastel de Tor San Martin
Museum Ciastel de Tor in San Martin
Museum Ciastel de Tor San Martin

BRUNECK

Die mittelalterliche Kleinstadt entdecken

Der mittelalterliche Stadtkern Brunecks lädt seine Besucher dazu ein, durch seine Gassen zu schlendern und die vielen Geschäfte zu entdecken. Interessant ist auch das Messner Mountain Museum Ripa, das in dem alten, über Bruneck thronendem Schloss die Bergvölker dieser Welt thematisiert. Das Museum ist nach einem kleinen Spaziergang vom Zentrum aus leicht erreichbar.

Im Winter präsentiert sich Bruneck von seiner besten Seite, vor allem während der Weihnachtszeit, wenn die ganze Stadt weihnachtlich leuchtet und es auf dem schönen Christkindlmarkt Südtiroler Spezialitäten zu entdecken gibt! Diesen Winter können Sie sich den Christkindlmarkt vom 23. November bis zum 6. Januar ansehen.

IHR GENUSSURLAUB IN ST. VIGIL

Kommen Sie vorbei und sehen Sie sich die beeindruckenden Messner Mountain Museen an!

Jetzt buchen